5 von 1 Bewertung
Mandelkuchen Glutenfrei
Mandelkuchen
Autor: Karin
Zutaten
Für den Teig
  • 6 Eier
  • 200 g gemahlene, blanchierte Mandeln
  • 200 g Puderzucker
  • 4 cl Sherry
  • 50 g Mandelblättchen
Für die Vollendung
  • 2-3 EL Puderzucker
Anleitungen
Für den Teig
  1. Backofen auf Umluft 160 Grad vorheizen.

    Eine Springform mit den Maßen 24 cm mit Backpapier auslegen.

    Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.

    Eigelb mit dem Sherry cremig aufschlagen.

    Gemahlene Mandel und Puderzucker hinzufügen.

    Alles gut vermengen.

    Eischnee mit einem Teigschaber unter die Mandelmasse heben.

    Den Teig in die vorbereitete Form füllen und mit den Mandelblättchen bedecken.

    Den Mandelkuchen für ca. 40 -45 Minuten [je nach Ofen] im vorgeheizten Backofen backen.

    Den Kuchen abkühlen lassen und aus der Form holen.

Für die Vollendung
  1. Sobald der  Mandelkuchen ausgekühlt ist, darf er mit ordentlich Puderzucker bestäubt werden.

Tipps & Zubehör
  1. Der Kuchen hält sich locker 2-3 Tage.

    Er schmeckt fantastisch zum Kaffee oder Espresso.

    Man kann ihn wunderbar einfrieren.

    Statt Sherry verträgt er sich auch mit einem milden Rum.