Brombeer-Eis-Törtchen

Mein Abschieds – Törtchen für den letzten Mittwoch im Juli. Gebacken, gefroren und fotografiert zu wunderschöner Musik. Was für ein ereignisreicher Monat! So voller Gefühl. Selten so viel geweint vor Glück. Muss man sich mal vorstellen, sitzt man da zu viert, alle ziemlich erwachsen. Zwei Männer, zwei Frauen. Ein wunderschöner Sommerabend. Ein köstliches Essen. Kalte Weine gute und tiefe Gespräche. Ganz plötzlich, wurde es ruhig und die Musik lauter. Wer ist das denn? Kennst du die neue CD von Sarah Connor noch nicht? Sie singt in deutsch – Muttersprache. Alle vier saßen plötzlich da und kämpften mit den Tränen. Ich habe sie einfach laufen lassen. So wunder wunderschön war dieses Lied. „Wie schön du bist!”
Meine ersten Gedanken bei diesem Text gingen direkt und ohne Umweg nach Stuttgart zu meiner Seelen – Christine.
Es war spät, der Abend lang, aber es gibt ja schließlich diesen sofort – bestell –  online – Laden. Lesebrille verlegt – egal, übers Handy mal eben den Account geöffnet und zweimal die CD bestellt. Eine sollte direkt zu meiner lieben Christine, eine zu mir. Rüber zu Paypal und nein, bitte keine Geschenkverpackung. Bingo. Alles gut.

Brombeer-Eis-Törtchen

Der Wein war kalt, der Wein war gut, der Wein war viel. Am nächsten Morgen gab es eine kleine Überraschungsemail zu meiner Bestellung. Stand das da wirklich?! Ok. Ich habe tatsächlich zwei Cd’s bestellt und gekauft. Soweit gut. Und dann habe ich auch gleich beide nach Stuttgart geschickt. Bäm. Aber jetzt kommt es, an mich adressiert – also mein Name stand da und die Adresse meiner Freundin. Allerdings mit ihrem Blog – Namen. Das konnte nicht gut gehen. Nun wollte ich die Überraschung auch nicht verraten und habe ihr eine Nachricht geschickt. Ob es möglich ist, meinen Namen für kurze Zeit an ihren Postkasten zu kleben. Und wenn das Geschenk dann ankommt, mir bitte meins zurück zuschicken;) Abgesehen mal davon, dass wir uns schlapp gelacht haben, bewahrheitete sich meine Angst nicht, dass ich die Musik nüchtern vielleicht doof finden könnte;)

Brombeer-Eis-Törtchen

Ich höre Sarah Connor rauf und runter und so ist auch dieses Törtchen entstanden. Mit viel Musik, guten Texten und schönen Gedanken. Hatte ich erwähnt, dass ich gar keinen CD – Player habe? Jetzt darf gelacht werden. Muss ich halt immer um den Blog fahren und die CD im Auto hören;) Könnte ja auch vor der Tür stehen bleiben, aber das wäre ja nicht ich, nech! Die Technik macht es über Bluetooth möglich und das Auto hat Pause. Das mag jetzt sicher nicht jedermanns Geschmack sein. Macht nix. Meinen hat sie getroffen und den von Christine auch. Sind wir schon mal #wirvier!♡

„Danke für deine Freundschaft!” (little buddha)

Euch Sommerhasen da draußen wünsche ich eine wundervolle Zeit und den schönsten Start in den August mit ganz viel guter Musik! Das Eis Törtchen schmeckt übrigens wie das Lied. Wunderbar.

♡ Lisbeths

Brombeer-Eis-Törtchen

 

Brombeer Eis Törtchen
 
Autor: 
Kategorie: Eis, Dessert, Kuchen
Zutaten
  • 24 er Backform
  • 200 g Vollkorn Karamell Kekse z.B. von Lotus
  • 1 Tl Vanilla Extrakt
  • 3 EL Rapsöl
  • 200 ml Sahne
  • 70 g Zucker
  • 240 g griechischer Joghurt
  • 2 Tl Dattelsirup
  • 500 g Brombeeren
  • 2 Teelöffel Abrieb einer Limette
  • ½ Tl Pfefferminzcreme
Zubereitung
  1. ZUBEREITUNG:
  2. Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  3. Die Backform buttern.
  4. Die Butterkekse in einem Blender fein mahlen.
  5. Das Öl langsam hinzufügen und vermengen.
  6. Vanilla hinzufügen.
  7. Die Keksmasse auf dem Boden der Backform verteilen und gut andrücken.
  8. Für ca. 10 - 15 Minuten backen.
  9. Für die Füllung:
  10. Die Sahne aufschlagen.
  11. Zucker ein rieseln lassen und steif schlagen.
  12. Den Joghurt dazugeben und leicht unterheben.
  13. Dattelsirup mit 250 g Brombeeren pürieren und durch ein Sieb streichen.
  14. Limettenabrieb und Pfefferminzcreme hinzufügen. (Habe ich in England gekauft) Google fragen bitte.
  15. Das Brombeerpüree zu der Sahne Jogurtmischung geben und vorsichtig unterheben.
  16. Die Creme auf den Keksboden füllen.
  17. Die restlichen Brombeeren auf der Creme verteilen.
  18. Für mindestens 5 Stunden in den Gefrierschrank stellen.
  19. Tipp: Lecker mit allen Früchten die man liebt. Vor dem Verzehr für 10 Minuten anschmelzen lassen.