[Dieser Beitrag enthält Werbung]

Zum Finale meines fünften Blog-Geburtstages habe ich mir eine sehr spezielle und zauberhafte Buchstaben-Kekstorte gebacken. Natürlich wurde es ein „L” wie Lisbeths. Alles in zart rosé gehalten mit köstlichen kleinen Leckereien on top. Da hätten wir ganz feine Macarons, fluffige Baisers, Mini-Häschen aus Mürbeteig und weltbeste Schokoladenknöpfe aus zarter Vivani Bourbon Vanille. Ein kleines Träumchen diese Torte. Knöpfchen Ehrenwort!

Buchstaben Kekstorte

Macht voll Spaß so ein Törtchen zu zaubern. Genau mein Ding, geschmacklich wie optisch. Passend zu Ostern haben sich auch direkt ein paar kleine Häschen auf den Kekskuchen geschlichen. So wat aber auch. Kann man sich nicht wehren, muss man akzeptieren. Die wollen einfach mit aufs Bild. Für mich absolut okay und schmecken tun sie wunderbar.

Es geht übrigens weiter mit kleinen Geschenken die unsere Blog-Freundschaft erhalten und zum Geburtstag passen. Mein Schokoladenpartner in Crime spendiert euch fünf leckerste „Vivani -Schokoladen-Überraschung-Päckchen” im Wert von je 25 Euro. Damit kann man sich schon mal schokoladig durch den Frühling knuspern. Kommentiert einfach hier unter dem Beitrag und erzählt uns mal einen lustigen Witz, oder reimt etwas auf Schokolade. Ich mag das sehr und freue mich auf Alles was da kommt. Die Teilnahmebedingungen wie immer unter dem Rezept.

Buchstaben Kekstorte

Meine kleine Geburtstagsause geht nun zu Ende und ich hoffe ich konnte euch ein bisschen Sonne, Glück und Freude schenken. Ich schaue mir nun noch ganz verliebt mein kleines Törtchen an. L wie Lisbeths-Liebe-Lustig-Lavendel-Leckerei-Leidenschaft-Löwenzahn und Luftschlangen. Passt irgendwie alles zu mir und ganz bald dann ein R wie R O S A! Ich drücke euch fest die Daumen und wünsche euch ganz viel Glück.

Habt einen zuckersüßen Sonntag und gönnt euch ein großes Stück vom L.

♡ Lisbeths

Buchstaben Kekstorte

 

Buchstaben Kekstorte
 
Autor: 
Kategorie: backen, Kleingebäck, Patisserie,
Zutaten
  • Zur Vorbereitung:
  • Macarons:
  • 45 g gemahlene Mandeln
  • 65 g Puderzucker
  • 35 g Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 10 g Zucker
  • Etwas rosa Lebensmittelfarbe / Beispiel*
  • Spritzbeutel / Beispiel*
  • Lochtülle/ Beispiel*
  • Macaron-Matte / Beispiel*
  • Für den Keksteig:
  • Ein L als Schablone ausdrucken und abschneiden/die Größe bestimmt jeder selber.
  • Mein L passte so gerade auf ein DIN A4 Blatt.
  • 240 g Butter
  • 120 g Puderzucker
  • Prise Salz
  • ½ TL Vanilleextrakt
  • 1 Ei
  • 380 g Dinkelmehl
  • 120 g gemahlene Mandeln
  • Für die Himbeer-Füllung:
  • 150 g Himbeergelee oder Marmelade / diese dann vorher durch ein Sieb streichen
  • 400 g Sahne
  • 10 TL Sanapart
  • 300 g Frischkäse
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • Für die Vollendung:
  • Silikon Knopfform / Beispiel*
  • 100 g Vivani weiße Bourbon Vanille Schokolade / Beispiel*
  • Die Knöpfe kann man wunderbar vorbereiten.
  • Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und in die Silikonform geben.
  • Im Kühlschrank fest werden lassen, aus der Form drücken und kühl lagern.
Zubereitung
  1. Für die Macarons:
  2. Die gemahlenen Mandeln bitte unbedingt 2-3 x zusammen mit dem Puderzucker in einem Blender fein mahlen.
  3. Nach jedem Mahlgang die Mandeln sieben.
  4. Eiweiß mit der Preis Salz steif schlagen.
  5. Zucker hinzufügen und so lange mixen, bis der Zucker sich aufgelöst hat.
  6. Bitte jetzt die Wunschfarbe hinzufügen und verrühren.
  7. Zu einem späteren Zeitpunkt würde die Macaron-Masse zusammensacken.
  8. Die Mandeln nun vorsichtig unter das Eiweiß heben, bis sie eine lavaartige Konsistenz hat.
  9. Die Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen.
  10. Eine Silikonmatte auf die Rückseite des Backblechs platzieren.
  11. Die Creme nun aufspritzen und die Macaronschalen für 40 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
  12. Nach 30 Minuten den Backofen auf Ober/Unterhitze 150 Grad vorheizen.
  13. Die Macaronschalen für ca. 14-15 Minuten backen.
  14. Die Schalen sollten Füßchen bilden und hoch aufgehen.
  15. Bitte nach der Backzeit sofort aus dem Ofen holen und vom Blech ziehen.
  16. Die Schalen auf der Matte auskühlen lassen.
  17. Sie lassen sich dann später wunderbar lösen und können weiterverarbeitet werden.
  18. Tipp: Man kann sich auch statt einer Macaron-Matte ein Backpapier mit kleinen Kreisen aufzeichnen.
  19. Das klappt sehr gut mit einem Geldstück in Wunschgröße und einem Bleistift.
  20. Unbedingt die Rückseite nutzen, nicht die Masse auf den Bleistiftkreis geben;).
  21. Die Macarons später mit der Himbeercreme füllen und luftdicht verpackt in den Kühlschrank legen.
  22. Für den Keksteig:
  23. Butter, Puderzucker, Salz und Vanillaextrakt in der Rührschüssel einer Küchenmaschine oder mit dem Handmixer verrühren.
  24. Das Ei hinzufügen und vermischen.
  25. Mehl und Mandeln miteinander vermengen und zum Teig geben,
  26. Auf kleiner Stufe verkneten.
  27. Alles auf eine bemehlten Arbeitsfläche geben und mit den Händen nochmals verkneten.
  28. Den Teig abgedeckt für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
  29. Den Teig erneut kurz durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche, einer Backunterlage o.Ä. ca. 5mm dick ausrollen.
  30. Das L auf den Teig legen und vorsichtig ausschneiden.
  31. Den Vorgang wiederholen.
  32. Die Buchstaben auf ein passendes Brett legen und unbedingt für 30 Minuten in den Gefrierschrank legen.
  33. Zwischenzeitig den Backofen auf Ober/Unterhitze 170 Grad vorheizen und die Backbleche mit Backpapier auslegen.
  34. Die Kekse für ca. 12-16 Minuten goldbraun backen.
  35. Jeder Ofen verhält sich anders.
  36. Bitte achtet darauf, dass der Teig sich am Rand leicht braun färbt und nicht verbrennt.
  37. Die Kekse sofort aus dem Ofen holen und komplett auskühlen lassen.
  38. Tipp: Sollte Teig übrig bleiben kann man wunderbar weitere kleine Cookies daraus backen.
  39. Für die Himbeer-Füllung:
  40. Die Sahne mit San-Apart aufschlagen.
  41. Himbeermarmelade, Vanilleextrakt mit dem Frischkäse verrühren und zur Sahne geben.
  42. Alles zusammen steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen.
  43. Die Keksunterseite auf einen passenden Teller legen und kleine Tupfen mit der Himbeercreme aufspritzen.
  44. Den oberen Buchstaben vorsichtig auf die Creme legen und ebenfalls mit der Himbeercreme verzieren.
  45. Nun nach Herzenslust die Macarons, Kekse, Baisers und die Schokoladen Knöpfe auf dem Törtchen dekorieren.
  46. Tipp: Ihr dürft mit allem was euch lieb und lecker ist die Torte verzieren. Marshmallows, Pralinen, essbare Blüten, Gummibärchen oder Kekse aller Art.

 

 

Dieser Beitrag ist in freundschaftlicher Zusammenarbeit mit meinem Schokoladenpartner Vivani entstanden. Ein tausendfaches Dankeschön für eure köstliche Unterstützung.

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:

● Teilnahmeberechtigt sind alle Leser aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

● Das Mindestalter beträgt 18 Jahre

● Die Ermittlung des Gewinners geschieht per Zufallsverfahren (Verlosung) und dieser wird per Email kontaktiert.

● Bitte kommentiert hier unter dem Beitrag und erzählt uns einen lustigen Witz oder reimt etwas auf Schokolade.

● Kommentarschluss ist am: Dienstag 13. März 2018, 23:59 Uhr MEZ

● Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

● Eine Barauszahlung oder Umtausch des Gewinns ist nicht möglich.

● Der Gewinn wird direkt von Vivani verschickt.

 

 

Dieses Gewinnspiel ist beendet!

Tausend Dank für eure superlustigen Witze, wunderschönen Gedichte, entzückenden Reime und lieben Kommentare zu meinem Blog-Geburtstag. Es ist und war mir eine große Freude sie zu lesen. Jedes Wort hat meinen Tag erheitert und noch ein bisschen schöner gemacht. Ich mag euch alles so sehr! Fünf Schokoladen Päckchen gibt es zu gewinnen und fünf Gewinnerinnen dürfen sich jetzt freuen.

Liebe Sonja
Wie nennt man einen unentschlossen japanischen Krieger ? -Nunja.

Liebe Iris
Beissen zwei Dummköpfe in eine Eisenbahnschiene. Sagt der eine zum anderen: „ui, das ist aber hart!“Sagt der andere: „probiers mal da vorne, da ist eine weiche.“

Liebe Kathrina
All you Need is LOVE but a little bit of chocolate now and then does not hurt!!

Liebe Wiebke

Häschen lieb ich sehr
Schokolade noch mehr
Ostern ist ja bald
Und Lisbeths ist jetzt 5 Jahre alt
Vielen Dank für diese Zeit
Hoffen wir mal, dass es jetzt nicht mehr schneit
Sonst ist das Suchen an Ostern zu leicht

 

Liebe Regina

Kommt ein Sandkorn an den Strand und ruft: Huch, was ist denn hier los!?

Herzlichen Glückwunsch ihr Lieben. Ihr habt alle eine Mail im Postfach mit der Bitte um eure Anschrift. Viel Freude mit eurer Schokolade, ein zauberhaftes Wochenende und liebe Grüße, Karin