Crissini_chia2

Es ist wieder Krimi Time am Sonntag und dafür habe ich einen knusprigen Tatort Snack gebacken. Diesmal mit Chia Samen and my one and only Maldon Meersalz. Da macht die Tätersuche doch gleich doppelt Spaß! Schmeckt übrigens ziemlich genial und passt hervorragend zu einem {a….eiskaltem Bier, wobei ich ja eher die Schampus und Wein Trulla bin} Kann ja nicht immer rosa sein so ein Sonntagabend, da muss auch mal was männliches auf den Tisch;)

Chia Crissini mit Meersalz

Je nach Größe bekommt man ca. 50 – 80 Stück aus folgendem Teig:  1/2 Würfel frische Hefe| guter Esslöffel feinster Zucker| 8 Essöffel bestes Olivenöl| 1/2 Teel. Salz| 1 Eiweiß| 350 g Mehl| 2- 3 gehäufte Teel. Chia Samen| Meersalz z.B. Maldon zum bestreuen.

Zucker und 150 ml lauwarmes Wasser in eine große Schüssel geben. Die Hefe unterrühren und gut verrühren. Mehl, Olivenöl, Salz, Eiweiß und die Chia Samen mit dem Handmixer und Knethaken gut vermengen. Zugedeckt an einem warmen Ort für ca. eine Stunde gehen lassen. Am besten gelingt es wenn man den Teig halbiert und jeweils zu einem Strang formt und in gleich große Stücke teilt. Diese dann zu einer Kugel formen und einer bemehlten Arbeitsfläche zu  dünnen Sticks ausrollt. Die Form bestimmt jeder selber. Die Crissini auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Fürs Topping habe ich die Crissini mit etwas Olivenöl bestrichen und mit Maldon Meersalz betreut. Bei vorgeheiztem Backofen Umluft 175 Grad für ca. 12- 15 Minuten backen. Das hängt vom jeweiligen Ofen ab. Also immer unter Beobachtung backen;) Frisch schmecken sie am Besten – ansonsten trocken aufbewahren. Testesser waren die Burgherrin und Tochter {trotz Fastenzeit} konnten sie nicht widerstehen;)

Bier

So! Prost dann jetzt nä;) Wer sich gern informieren möchte was man noch so alles anstellen kann mit Chia Samen der schaut mal bei Davert* unter der Kategorie Rezepte nach. Ich mag die Produkte sehr gern und freu mich unglaublich das ich die liebe Kerstin letzten Samstag mal ordentlich knuddeln durfte! Für Euch heisst es jetzt, ran an die Hefe und sich seine eigenen köstlichen Crissini backen. Das geht realitiv fix und vielleicht knabbern wir ja am Sonntag gemeinsam bei der Spurensuche. Aber! Pssssst…….keine verdächtigen Krümelgeräusche und den Mörder aufschrecken;) Happy Friday .

♡ Lisbeths

Crissini_chai1

* Werbung

Die Chia Samen wurden mir von der Firma Davert zur Verfügung gestellt! Dieser Beitrag ist von Davert gesponsert.

Dieser wundervolle Leinenzwirn ist von der lieben Birgit und ihrem Shop: Garn & Mehr

Und wer Lust hat etwas schönes zu gewinnen der darf noch bis zum 10.3.14  unter diesem Beitrag kommentieren! Viel Glück 🙂