Pfirsich Joghurt Torte

Ein relativ flottes Törtchen für den Sonntagnachmittag oder wann immer man Lust verspürt ein feines Stück Torte zu genießen. Morgens gestartet und nachmittags schmückt es schon die Kaffeetafel. So soll es sein. Ich habe mir die Pfirsiche frisch aus einem wunderschönen Glas gepflückt.;) Ganz behutsam damit sie keine Dellen bekommen oder vor Schreck grün werden weil sie mitten im Mai aus dem Frühlingsschlaf gerissen werden.

Pfirsich Joghurt Torte

Ich bringe mir solche Köstlichkeiten immer aus den Urlauben mit. Ich liebe es, in kleinen Lädchen nach heimischen Produkten Ausschau und ein Pläuschchen mit Händen und Füßen zu halten. Man tauscht sich aus über Einweck Rezepte, Gewürze und lernt Tipps & Tricks. Irgendwann lasse ich mich statt im KaDeWe mal in einer Küche bei einer italienischen Mama einsperren;} Und da möchte ich von den handgemachten Gnocchi bis zu den leckersten Kuchen alles lernen und vor allem aufessen!

Pfirsich Joghurt Torte

Bis dahin wird mir mein kleines Pfirsichtörtchen die Zeit versüßen und ein wunderbarer Seelentröster sein. Und an alle besorgten Mütter dieser Tortenwelt. Ersetzt den Champagner einfach mit einem Saft und schon dürfen die kleenen Racker probieren;)

Pfirsich Joghurt Torte

Diese Menge reicht für 4 kleine Böden à 16 cm oder für eine 26 cm Form. Da wird der Kuchen dann wesentlich flacher. Ich verwende für das kleine Törtchen nur einen dünnen Boden und mache aus den verbliebenen Böden am nächsten Tag ein neues Törtchen oder man friert sie sich ein. Da ich fast täglich backe, nutze ich diese Alternative nicht. Die Füllung ist ausreichend, bis auf ein kleines Gläschen, das man sich genauso aufbereiten könnte, wie das Törtchen oder ein leckeres Dessert.

Pfirsich Joghurt Torte

Natürlich darf man zur Pfirsichzeit, frische und saftige Ware verwenden! Unbedingt. Selbst eingelegt hat man immer einen Vorrat im Haus und ein Pfirsich – Törtchen zu jeder Zeit parat. So soll es sein, so ist es lecker und so erfreut es das Kuchenherz.

Ich wünsche euch einen grandiosen Mittwoch. Rechts das Törtchen, links das Gläschen Champagner. So mag ich das.

♡ Lisbeths

Pfirsich Joghurt Torte

 

Pfirsich Joghurt Törtchen mit Champagner Gelee auf Kokosbiskuit
 
Autor: 
Kategorie: Backen, Kuchen, Torten
Zutaten
  • Für den Biskuitboden:
  • 5 Eiweiß
  • 120 g fein gesiebter Puderzucker
  • 60 g gemahlene Mandeln
  • 80 g Kokosflocken
  • Für die Füllung:
  • 7 Blatt Gelatine
  • 2 Pfirsichhälften
  • 330 g Joghurt (10% Fett)
  • 50 g feinster Zucker
  • 40 ml Pfirsichsaft (aus dem Glas;)
  • 500 ml Sahne
  • Für das Topping:
  • 3 Pfirsichhälften
  • Für das Champagner Gelee:
  • 3 Blatt Gelatine
  • 1 Piccolo Fläschchen Champagner
  • 25 g Zucker
Zubereitung
  1. Für den Biskuit:
  2. Den Ofen auf Umluft 175 Grad vorheizen.
  3. Eine 16 cm Springform mit Backpapier auslegen.
  4. Das Eiweiß mit dem Zucker zu einem festen Eischnee aufschlagen.
  5. Mandeln und Kokosflocken vermengen und vorsichtig unter die Masse heben.
  6. Den Teig auf vier Formen verteilen oder nacheinander für ca. 20 Minuten backen.
  7. Für die Füllung:
  8. In einer Schüssel die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  9. Die Pfirsichhälften fein pürieren. Joghurt, Zucker, Pfirsichsaft und das Püree miteinander verrühren. 6 El von der Creme mit der ausgedrückten Gelatine erhitzen und gut verrühren.
  10. Sobald sich die Gelatine aufgelöst hat mit der restlichen Joghurtcreme verrühren.
  11. Nun die Sahne cremig aufschlagen.
  12. Nicht zu fester Sahne schlagen.
  13. Die Sahne unter die Pfirsichjoghurt Creme mischen.
  14. Den Biskuitboden auf eine Tortenplatte legen und mit einem passenden Tortenring umschließen.
  15. Die Creme bis ca. 2 cm unter den Rand auffüllen und sofort in den Kühlschrank stellen.
  16. Man kann die Jogurtcreme auch kurz in den Kühlschrank stellen bis sie anfängt zu gelieren. Dann ist man auf der sicheren Seite, dass nichts unter den Tortenring läuft.
  17. Für das Topping:
  18. Die Pfirsichhälften in Spalten schneiden und im Froster für ca. 30 - 40 Minuten anfrieren lassen. Dann hat man es leichter bei der Deko.
  19. Für das Champagner Gelee:
  20. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  21. Die Hälfte vom Champagner zusammen mit dem Zucker in einem Topf vorsichtig erhitzen.
  22. Die ausgedrückte Gelatine hinzufügen und solange rühren bis sie sich aufgelöst hat.
  23. Die restlichen Blubberperlen dazu gießen und erkalten lassen.
  24. Vollendung:
  25. Die Joghurtcreme sollte schön fest sein.
  26. Die geeisten Pfirsichspalten aus dem Froster mittig auf der Torte platzieren und mit dem Champagner Gelee übergießen.
  27. Schnell zurück in den Kühlschrank damit und gut durchziehen lassen.
  28. Vor dem Servieren die Torte aus dem Kühlschrank nehmen und bei Zimmertemperatur kurz stehen lassen. Vorsichtig den Tortenring lösen und genießen!