Orangen---Waffel---Herzchen-mit-Erdbeereis_2980

Klein aber fein. So soll es am heutigen Mittwoch sein. Ganz flott ein paar köstliche Waffeln gebacken und mit lecker Erdbeereis serviert. Ein Träumchen. Wer es noch süßer mag, der spendiert sich noch etwas frische Vanillesahne dazu. Das kann man ruhig mal machen sagt der Sommer;) 

http://wp.me/p4b7CO-3Ic

Das Eis hatte ich euch ja bereits vorgestellt. Wie wunderbar, wenn man im Zeitalter des Gefrierschranks leben darf und immer eine Portion parat hat. So kann man die kleinen Waffeln wunderbar auf peppen. Wenn man das Eis etwas schmelzen lässt, mit einem Löffel zerdrückt und dann mit dem Messer auf die Waffeln verstreicht, diese dann mit etwas flüssiger Schokolade beträufelt, zusammenrollt…… und dann reinbeißt! Damit habt ihr jedes Kind auf eurer Seite, 100% und Spezialwaffelehrenwort! Dat is so lecker. Ein großartiger Snack. Ich glaube, ich mache nochmal einen kleinen Eisladen auf, oder ich kaufe mir einen rosafarbene alten VW Bus und bimmel mit der Glocke, wenn ich in die Straßen einbiege. Der Eiswagen kommt!! Kennt ihr das noch von früher? Fünfzig Pfennig eine Kugel Eis in der Waffel. Heutzutage kostet hier bei uns ne Kugel Eis einen Euro. Man muss allerdings sagen, dass meine Eisdiele des Vertrauens, wirklich noch große Kugeln macht. Aber stell dich da mal als 5 köpfige Familie an. Dat is ein kleiner Geldbeutelschock. Man gönnt sich das ja nicht jeden Tag aber, es ist wirklich ne Hausnummer. Jedes Kind darf drei Kugeln und Schokosoße extra. Da kommt man als Familie schnell mal auf 15 Euro plus. Und das ist auch ein Grund warum Lisbeths mittlerweile knapp 50 Eisrezepte auf dem Blog hat. Selbst ist die Frau. Wer gerne und oft Eis isst, für den lohnt es sich auch, sich eine Eismaschine anzuschaffen.

Orangen - Waffel - Herzchen mit Erdbeereis

Ein Waffeleisen hat ja so gut wie jeder. Und wenn nicht, leiht es bestimmt der liebe Nachbar aus. Dazu gibt es hier demnächst auch noch eine prickelnde Geschichte. Auf jeden Fall ist dieses Rezept total einfach zu machen, schmeckt mit dem Orangenabrieb super fruchtig und kann mit oder ohne Eis serviert und genossen werden. Lecker auch einfach nur mit Erdbeerkompott, oder bestrichen mit einer Nougatcreme, ne Banana druff, aufgerollt und weg damit! Herrlich. Ich hoffe ich konnte euch heute glücklich machen und wünsche euch den besten Waffel Mittwoch ever!

♡ Lisbeths

http://wp.me/p4b7CO-3Ic

 

Orangen - Waffel - Herzchen mit Erdbeereis
 
Autor: 
Kategorie: backen, Kleingebäck
Zutaten
  • Für den Waffelteig:
  • Je nach dicke der Waffeln reicht es für 8 - 10 Stück.
  • 150 g Butter
  • 125 g feinster Zucker
  • 1 Tl Vanille - Paste
  • 3 Eier
  • Abrieb einer Bio Orange
  • 150 g Mehl
  • Für die glutenfreie Variante einfach das Mehl wechseln. glutenfreies Mehl
  • 90 ml Milch
  • Puderzucker zum bestäuben
  • Herzwaffeleisen
Zubereitung
  1. Für den Teig:
  2. Butter und Zucker verrühren.
  3. Eier kurz verquirlen und hinzufügen.
  4. Vanille Paste und Orangenabrieb zum Teig geben und verrühren.
  5. Das Mehl und Milch im Wechsel zum Teig geben und vermengen.
  6. Für die Waffel:
  7. Je nach Anleitung des Waffeleisens fortfahren.
  8. Die Waffeln sollten goldbraun ausgebacken sein.
  9. Wer mag, bestäubt mit Puderzucker.
  10. Für die Vollendung:
  11. Köstliches Erdbeereis.
  12. Tipp: Superlecker auch mit einer einfachen Vanillesahne. Hierfür einfach die Sahne aufschlagen und etwas Vanille - Paste hinzufügen.