Food Styling & Photography Workshop mit Liz & Jewels

Workshop Liz & Jewels

Mein Wochenende mit Lisa & Julia ,

ein Potpourri aus Glück – Groschenfallen – Cocktails – Food – Fotografie – Familie – New York – lieben Menschen und Harry Potter Zauberei. Meine persönlichen Eindrücke zu diesem Workshop könnten nur durch erfundene Kritikpunkte abgeschwächt werden. Es war aufs herzlichste tipp topp organisiert! Was mich nach neun Stunden Input zu 100 % beglückte – war:  Die informative, lustige, herzerwärmende Abschiedssause mit Sekt und Selter. Wenn die Lisbeth denn mal aus dem Haus kommt und den Ofen verlässt – ja dann aber auch richtig. Ein schönes Hotel, dieses Factory  – urban – stylisch – jung – dynamisch und vor allem “Hundefreundlich“. Unsere Olga war nämlich dabei. Und nicht nur, um ihrer Frisbeescheibe hinterher zu jagen und sich ein schönes Wochenende zu machen, ne ne – sie wurde quasi quick gebucht für ein Shoot im Hotel. Ihr Honorar war ein Stückchen Brioche und die gesamte Gage war sekundenschnell verputzt.

Olga Workshop Liz & Jewels

Das Fräulein Graubart hat das Münsterland erschnüffelt und sich kleine Hundekuchen – in Herzchenform – an der Rezeption abgeholt während ich noch mal die Schulbank drückte und fasziniert all den lehrreichen Worten lauschte über die fabelhafte Welt der Fotografie. Das Olga Foto ist von Julia ♡

Food Fotografie, Workshop

Tag 2 | 9:00 Treffpunkt Workshop von Liz & Jewels. Ein flottes Croissant Frühstück – Blog & Stift gezückt und ab zum Klassenraum. Julia hat ganz wunderbar erfrischend über Licht – Schatten und all die schönen Dinge erzählt – erklärt und strahlend vermittelt was wichtig ist bei der Food Fotografie. Lisa hat – trotz Halsweh mit einer Tasse Thymian Tee in der Hand – motiviert – nicht weniger strahlend als Julia – zu Recht mit Stolz ihre gemeinsamen Bücher vorgestellt – die Requisiten { ich persönlich mag das Wort Probs ja nicht} das Shoot Thema Frühstück – Tipps & Tricks sowie den Ablauf des Workshops ganz besonders lieb erklärt. Sonja Harnisch referierte frisch und menschlich über PR – Blogger – Leidenschaft – Herz und Ziele. Dann ging es endlich los – Praxis! Kamara – Set – Shoot. Es war eine ganz harmonische Zusammenarbeit mit vielen Aha Erlebnissen und kreativen Ideen. Mir wurde von Lisa ins Ohr geflüstert das sie gehört hätte wie bei mir „ DER GROSCHEN “ gefallen sei. Da hat sie wohl Recht, denn mich auf Kurs zu bringen um die Technik zu verstehen ist ne Glanzleistung. Der lauteste Groschen ist wohl auf den Boden geplumpst als Lisa Potter { neuer zweiter Nachname } mir an meiner Kamara den Live View gezeigt hat, der um einiges erleichtert bei meiner – ohne Brille –  seh ich auch nix mehr Fotografie. Mir hat es wirklich ganz besonders viel gebracht und die beiden Ladies haben es unglaublich lieb – ruhig – geduldig – lustig und mit viel Leidenschaft erklärt – vermittelt und auf den Punkt gebracht. Danke dafür! Ich hab mich sehr sehr wohl gefühlt. Das gemeinsame Dinner – leider ohne Lisa – da hat der Thymian Tee wohl doch versagt- war eine bunte Blogger – Mischung bei einem Italiener mit einer göttlichen Auswahl an Spezialitäten und gut gekühlten Weinen. Alles richtig gemacht Liz & Jewels!!! Der einzige Kritikpunkt wäre: Das nächste Mal bitte eine Aspirin mit ins Goodie Bag zu packen;) ui – was sind wir amüsant an der Cocktailbar versackt mit: Sara, Nancy und der Herzallerliebsten Tabea. Fazit: Absolut empfehlenswerter Workshop! Und nicht nur das, es war auch wunderschön die Beiden kennenlernen zu dürfen samt zuckersüßer Töchter! Ganz lieben Dank für ein unvergessliches Wochenende! Ein weiteres Dankeschön gilt den Sponsoren für ein Träumchen von einem Goodie Bag:
Edeka – Schönhaberei –  Weck  – Garn & Mehr  – DESIGNSTRAPS – Lamesa – Lizzawest – Hochdruckgebiet – Davert.

 Food Fotografie, Workshop

Hier bin ich mal fremd gegangen und habe das Set der Nachbarin fotografiert. Es war sehr beeindruckend wie jede Gruppe ihr individuelles Set gestaltet und fotografiert hat. Ich glaube jeder von uns ist mit einem Dauergrinsen aus dem Workshop gegangen und hat viel Neues mitnehmen können.
Es war eine wirklich harmonische Truppe die versprochen hat sich nicht aus den Augen zu verlieren. Für euch gibt es jetzt eine kleine Vorstellung der Teilnehmer. Sandra von das Das Freulein backt, Annemarie von Kleines Fräulein Cupcake, Veronika von Carrots for Claire, Edith vom Kubiena – Kochblog, Nancy von der Homemade Factory, Anni von 1 A Kitchen, Ines von Ines kocht, Eva von Foodtastic und last but not least Julia Waldmann und Tabea Feldmann {noch} ohne Blog. Ein ganz großes DANKE an Liz & Jewels für diesen Tag! Reich beschenkt und glücklich lehne ich mich jetzt zurück, in Gedanken immer noch etwas in Münster – genieße meinen Tee und freue mich auf meine nächsten Projekte. In diesem Sinne, habt einen sensationellen Freitag und einen guten Start ins Wochenende.

♡ Lisbeths

 

 

Kategorien: Lisbeths zu Gast

Schlagwörter: , ,

Das könnte dich auch noch interessieren:

Kardamom Hefekranz
Buchparty in Köln und Mitternachts - Cookies {Daylicious}
„Lisbeths im Glück & die Verleihung des Food Blog Award 2015!"
Himbeer Buttermilch Eiscreme mit einem ordentlichen Schuss Gin

10 Kommentare

  1. Liebe Karin,
    ich kann mich nur anschließen – genauso war´s! Ein großartiger, runder Tag, nicht zuletzt wegen meiner charmanten Sitznachbarinnen… Danke für diese schöne Zusammenfassung, Du Queen-of-the-flowing-milk!***

    • Hi Hi…..ja, es war wirklich sehr entzückend so künstlerisch inspiriert zu werden von meiner netten Sitznachbarin! Hope to see you soon!

      lets keep in touch

      xx karin

  2. Liebe Karin,

    dein Bericht ist herrlich und ich kann ihn voll und ganz bestätigen!

    Mit einem eingeschweißten Lächeln auf den Lippen,
    sende ich dir viele liebe Grüße aus Wiesbaden
    Ines

    • Liebe Ines,

      ja! Es war ein wirklich schönes Wochenende auch wenn ich nur deine Rückansicht genießen durfte 😉

      Liebe Grüße aus Oldenburg

      Karin

  3. Liebste Karin,
    was für ein tolles Erlebnis und ich bin schon ein bisschen neidisch…
    Ich kann nicht so toll fotografieren und dies all so toll in Szene setzen… 🙁
    Aber vielleicht kommt das ja auch irgendwann …
    Liebe Wochenendgrüße aus Berlin sendet
    Dir Fenta

    • Lieblings Fenta 🙂

      So lieb von dir! Es dauert Alles seine Zeit……auch du kannst es lernen!

      Lieben Gruß nach Berlin

      Karin

      • Na dann bin ich ja mal gespannt 😉
        Aber erstmal muss der kleine Prinz zur Welt kommen und dann schauen wir weiter <3

  4. Lisbeth, das ist so ein toller Bericht!! Und bei diesem Foto hätte ich auch mal fremd gehen sollen 😉 Was soll man da noch hinzufügen? Ich habe Dich gleich mal auf meiner Seite verlinkt: http://carrotsforclaire.com/2014/01/10/grillgemuse-wie-im-urlaub-und-wie-ich-es-im-alltag-aus-meinen-fingern-zaubere/
    Liebe Grüße!

    • Liebe Veronika,

      danke für deine Verlinkung 🙂 Freu mich sehr darüber. Hoffe wir machen mal ein Shoot Klassentreffen 😉

      Liebe Grüße

      Karin

Ein Pingback

  1. […] Workshop erfahren möchte, den empfehle ich zu den super süßen Berichten anderer Teilnehmerinnen hier und hier […]