Eine rosa Burg & glückliche Kindergärten

Rosa Burg

[Dieser Beitrag enthält Werbung]

Kindergärten aufgepasst! Plätzchen backen, Foto schießen und einen von mehr als 150 Preise gewinnen! Dazu hatte Kaufland aufgerufen und unzählige Kindergärten haben teilgenommen. Die Knirpse haben alles gegeben und waren überaus kreativ. Die Jury, bekannt aus Funk und Fernsehen, hat alle eingereichten Fotos bewertet und ist einstimmig zu einem Sieger gekommen. Ein Kindergarten aus Dauphetal in Hessen hat das Rennen gemacht. Die begeisterten Mini-Bäcker haben eine zuckersüße Burg aus Keksen gezaubert und bekommen einen Scheck über

weiterlesen »

Schneeweiße Wintertorte & Schoko Tannenzapfen

schneeweisse-wintertorte-9082

Ho Ho Ho. Jo! Diese Tannenzapfen kann man essen. Yeah. Das ist doch mal was. Leider, leider habe ich sie nicht unterm Tannenbaum gefunden;) Dafür benötigt man schon etwas Geduld, Zeit und ein Gläschen zur Beruhigung (oder zwei). Lisbeths kann auch DIY. Aber nur, weil eine verdammt liebe Freundin ihr erstes Buch veröffentlicht hat und genau diese Schoko-Zapfen mich auf Seite 68 anstrahlten. Und wenn die Lisbeths sich erstmal was in den Kopf gesetzt hat, dann muss sie das auch schaffen. Dann bin ich mal los, alle Zutaten gekauft und ran ans Projekt. Das ist wirklich so eine Aufgabe für einen verregneten Sonntagmorgen. Natürlich finde ich die Schokoladen Tannenzapfen von meiner Freundin tausend Mal schöner! Aber sie ist ja schließlich auch der Tannenzapfen Profi. Habt also erbarmen mit mir;) Während sie heimische Kiefer Zapfen kreiert hat, sind es bei mir wohl eher sibirische Hochtannenzapfen;). Die Idee ist so süß, so hübsch anzuschauen und so lecker. So ein Fotoset nach getaner Arbeit aufzufuttern hat ja auch was für sich, nech?! Und die Leckerei duftet durch’s Haus wie in Willy Wonka’s Schokoladenfabrik. Und meine liebe Freundin hat noch mehr unfassbar köstliche Rezepte in ihrem Buch. Wollt ihr wissen welche? weiterlesen »

Cranberry Eis an Limetten Mascarponecreme

cranberry-eis-an-limetten-mascarponecrme

[Dieser Beitrag enthält Werbung]

Pastellfarben sind für mich wie wunderschöne Musik, köstliches Essen, eiskalter Champagner und cremiges Eis. Ich zeige euch heute quasi über den Dessertteller wie meine Küche gestrichen ist. Ein ganz sanftes helles und butterzartes rosa. Ich liebe rosa. Ist wahrscheinlich hier noch keinem aufgefallen, oder?;)

weiterlesen »

Weihnachtswaffeln mit Tonkabohnen Honig Butter

weihnachtswaffeln-mit-tonkabohnen-honig-butter-1288

[Dieser Beitrag enthält Werbung]

Unvergessene Momente, die hat man auf jeden Fall zu Weihnachten. Und das nicht nur beim Warten auf den Weihnachtsmann oder beim Geschenke auspacken. Für mich bleiben eher die Genussmomente in Erinnerung. Das köstliche Dinner, der gute Wein, das Gläschen Champagner und nicht der sieben Meter hohe geschmückte Tannenbaum der mir entgegen glitzert, wenn man das Wohnzimmer betritt;) Mir bleibt immer das Essen in guter Erinnerung, da kann ich mich noch Jahre später daran erinnern und ich schmecke jeden Bissen. Der Baum, der wird nach drei Feiertagen hinter die Anhängerkupplung des Autos gehängt und zum nächsten Schulhof gezogen. Lametta zieht sich durch die Straßen. Osterfeuer is coming.

weiterlesen »

Eierlikör Torte mit gebräunter Butter, Safran, Karamell und viel Liebe

eierlikoer-torte-1775

[Dieser Beitrag enthält Werbung]

Backe, backe Kuchen, der Bäcker hat gerufen. Wer will guten Kuchen backen, der muss haben sieben Sachen, Eier und Schmalz, Zucker und Salz, Milch und Mehl, Safran macht den Kuchen gehl! Und genauso ist das! Ok, bis auf den Schmalz. Da habe ich mir eine köstliche Nussbutter zubereitet, die duftet so weihnachtlich durch’s Haus, dass man gar nicht aufhören möchte, noch mehr wunderbare Aromen in den Teig zu geben, wie zum Beispiel „Safran“. Dieses Gewürz kennt ja jeder aus dem Kinderlied. Ich liebe es einfach damit zu backen. Eine so kostbare Zutat.

weiterlesen »

Aniswaffeln mit Prosecco Frosting

Aniswaffeln mit Prosecco Frosting

Schon mal Aniswaffeln mit Prosecco Frosting probiert? Die Waffeln alleine sind ja schon super „knusprig und lecker“. Dann noch butterzart das Frosting zwischen zwei Waffeln gestrichen….ui ui ui ziemlich köstlich. Man ist völlig überrascht, dass es wirklich nach Prosecco schmeckt. Das Frosting gibt es auch in der Geschmacksrichtung weiterlesen »

Chocoaholic-Almond-Shake

chocaholic-almond-shake

Meine liebe Freundin Eva vom mehrfach ausgezeichneten Blog „it’s foodtastic“ begleitet mich nun schon seit einigen Jahren. Wir sind ein bisschen wie Mami & Töchterchen.
Für mich ist sie meine #knallereva. Powerfrau, Sportskanone, Fotografin, Stylistin, Köchin, Bloggerin, Autorin und Österreicherin aus dem wunderschönen Vorarlberg. Sie ist einer der liebsten Menschen die ich kenne. Super ehrlich, freundlich, sozial, weltoffen, treu, liebenswert, wunderhübsch, lustig, begabt, clever und ich könnte ewig so weitermachen;) Man spürt, ich habe sie sehr sehr gerne. weiterlesen »

Veganer Mandel Schokoladen Gugl

gesunder Schokoladen Mandel Gugl

[Dieser Beitrag enthält Werbung]

Advent Advent ein Lichtlein brennt. Und nicht nur das, es gibt leckeren Kuchen……den solltet ihr versuchen;) Vegan und voller gesunder Köstlichkeiten. Super saftig, nussig und schokoladig hält der Gugl sich mehrere Tage. Wir haben diesen Schatz zu einem Sonntagsausflug entführt und ihn gebührend mit Familie und lieben Freunden genossen. Ab und zu fahre ich meine Lieblingstante übers Land und wir schauen uns neue Cafés an, gehen segeln oder laufen mit dem Hund um den See. Sie ist eine sehr weltoffene und absolut junggebliebene dreiundachtzigjährige flotte Frau. Die kannst du überall mit hinnehmen. Tja, und wie das so ist

weiterlesen »

Vegane Schokoladenkekse mit Mandeln und Nougat

vegane-schokoladenkekse-9364

Es gibt Schokoladenkekse. Aus feinster Schokolade, bestem Nougat und den leckersten Mandeln ever. Muscovado Zucker gibt dem Ganzen eine köstliche Karamellnote und zwingt dich umgehend einen weiteren Keks zu essen. Da kann man sich gar nicht wehren, das sollte man einfach zulassen und genießen. Diese veganen Cookies lassen sich super vorbereiten, verpacken und schweren Herzens auch verschenken;) weiterlesen »

Vegane Mozartkugeln

Mozartkugeln

[Dieser Beitrag enthält Werbung]

Ja ja der Mozart und seine Kugeln. Die Mozartkugel wurde 1890 von dem Salzburger Konditor Paul Fürst kreiert und nach dem fast 100 Jahre zuvor verstorbenen Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart benannt. Der ursprüngliche Name war Mozart-Bonbon. Die nach dem Originalrezept von Hand zubereiteten Original Salzburger Mozartkugeln werden bis heute von der Konditorei Fürst hergestellt und nur in deren Geschäften verkauft. Weil ich aber nicht jedes Mal nach Salzburg laufen kann, wenn mir mal nach ner Mozartkugel ist, habe ich sie flott selber gemacht. Wenn man den Dreh raus hat, ist es ganz leicht. Die einzige Herausforderung war, dass sie vegan sein sollten. Mehrere Leser vom Vivani Blog haben den Wunsch geäußert, sie hätten gerne vegane Mozartkugeln. Kein Problem, sollen sie haben. Ich durfte mir vegane Schokolade aussuchen und habe losgelegt.

weiterlesen »

Mini-Bagel mit rote Beete-Pesto & Géramont-Weichkäse

mini-bagel-mit-rote-beete-pesto-geramont-weichkaese-0615

[Dieser Beitrag enthält Werbung]

Jedes Jahr auf’s Neue. Es weihnachtet und das kommt immer so flott, dass man sich gar nicht früh genug ein Menü ausdenken kann. Wir haben in der Adventszeit seit Jahren eine kleine Tradition. Wir kochen gemeinsam mit zwei befreundeten Paaren. Das allerdings nicht in einer Küche

weiterlesen »