Ruckzuck Käsekuchen Muffins mit grandiosem Geschmack die jeder Backen kann. Ein super schnelles und fruchtiges Erlebnis.

Die Küchlein lassen sich toll vorbereiten und schmecken lauwarm so wie gut gekühlt, ganz wunderbar. Du kannst sie zum Picknick einplanen, deinen Lieblingstanten zum Kaffee servieren oder einfach selber genießen. Kleine Kuchen mit großer Wirkung. Einfach den Ofen vorheizen, die Zutaten zusammenstellen und miteinander verrühren. Zack ist der Teig fertig, darf in die Form und anschließend für kurze Zeit in den Backofen hüpfen. Selbstverständlich könnt ihr eure Käsekuchen Muffins mit den Früchten eurer Wahl verfeinern, da entstehen die köstlichsten Variationen.

Dieses Kuchenglück ist ein tolles Mitbringsel für eine spontane Einladung zum Kaffee, zum Geburtstag oder weil man einfach Lust aufs Backen hat. Käsekuchen geht immer, sagt mein Mann. Recht hat er. Und wenn sie so klein und fein daherkommen, na dann darf man auch gleich zwei oder drei vernaschen.

Käsekuchen Muffins mit Mandarinen

Habt ihr auch so flotte Rezepte, die immer gelingen und die jeder mag? Ich habe da noch einen Hefe-Liebling für euch, diese Muffins liebe ich auch sehr. Zurzeit habe ich einen französischen Gast zu Hause und wir probieren uns gerade an ihren Familienrezepten. Mal schauen was dabei herauskommt. Das letzte Mal war es diese hübsche Rosen-Tarte.

Marie gehört mittlerweile zur Familie und besucht uns regelmäßig. Wir haben einen traumhaften Herbst 2018 und jetzt einen sonnigen Sommer zusammen erlebt. Vielleicht treffen wir uns ja mal im Frühling oder besuchen sie im Winter im schönen Frankreich. Auf jeden Fall bleiben wir in Kontakt und bringen ihr jedes Mal ein bisschen mehr von unserer Sprache und unseren Gewohnheiten bei. Gestern fragte sie uns: „Warum wir den ganzen Tag immer Moin sagen würden?” Tja, das war leicht zu erklären;).

Käsekuchen Muffins mit Mandarinen

Sie begrüßt uns statt Bonjour jetzt morgens auch mit einem Moin und wir können uns ein Grinsen nicht verkneifen. So schnell gewöhnt man sich an uns und unsere Eigenarten im Norden. Ganz wunderbar. Marie liebt unser Land und ganz besonders liebt sie Hamburg. Da strahlen ihre Augen auf Hochglanz, wenn wir zusammen einen Ausflug in die Hansestadt machen. Ihr zweitliebstes Ziel ist Groningen. Wir passen schon sehr gut zusammen, die Marie und ich;).

Es ist Urlaubszeit und die Straßen sind leer. Herrlich. Da wir nicht mehr auf Ferienzeiten angewiesen sind, können wir ganz entspannt außerhalb der Hauptsaison in den Urlaub fahren. Wenn sich alle wieder auf ihre Arbeit und Schule ein grooven, machen wir uns erst auf den Weg und genießen das Meer und den Strand fast ganz alleine.

Vielleicht dürfen ein paar dieser köstlichen Käsekuchen Muffins mit ins Gepäck. Als Reiseproviant sind sie ein willkommener Snack. Backt euch dieses flotte Glück und genießt den warmen Sommer. Ich teile gerne mit euch.

Den allerfeinsten Käsekuchen-Sonntag, den man haben kann.

♡ Lisbeths

Käsekuchen Muffins mit Mandarinen

 

 

4 von 1 Bewertung
Käsekuchen Muffins mit Mandarinen
Käsekuchen Muffins mit Mandarinen
Autor: Karin
Zutaten
Für den Teig
  • 500 g Quark
  • 2 Eier
  • 2 EL Grieß
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g weiche Butter oder Margarine
  • 150 g feinster Zucker
  • 1 TL Vanille-Aroma
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 1 Prise Meersalz
Für die Füllung
  • 1 kleine Dose Mandarinen
Für die Vollendung
  • 1-2 EL Puderzucker
Anleitungen
Für den Teig
  1. Den Backofen auf Ober/Unterhitze 180 Grad vorheizen.

    Eine 12er Muffinform leicht fetten und mehlen.

    Alle Zutaten mit den Rührhaken eines Handmixers nur so lange verrühren bis sich alle Zutaten verbunden haben.

    Den Teig auf die Muffinform verteilen.

Für die Füllung
  1. Die Mandarinen abtropfen lassen.

    3-5 Mandarinen je nach Geschmack leicht in den Teig drücken.

    Die Käsekuchen Muffins in den vorgeheizten Backofen schieben und für ca. 20-25 Minuten backen.

    Zwischendurch eine Stäbchenprobe machen.

    Die Küchlein sollten leicht gebräunt und nicht mehr flüssig sein.

    Die Muffins für ca. 5-10 Min. im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen und anschließend in der Form auskühlen lassen.

    Im Kühlschrank werden die Muffins schön fest.

Für die Vollendung
  1. Die Käsekuchen Muffins mit ordentlich Puderzucker bestäuben.

Rezept-Anmerkungen

Muffin-Form

Die mit einem * gekennzeichneten Produkte sind Beispiele und Amazon-Partnerlinks. Wenn ihr darüber einkauft, zahlt Amazon mir eine kleine Provision. Für euch entsteht keinerlei Mehrkostenaufwand. Ihr unterstützt mich dadurch bei meiner Arbeit an diesem Blog, dafür bedanke ich mich!