Holunderblütensirup-Törtchen-mit-Rosen-Joghurt_4197

Rose, Aprikose! Das zergeht doch auf der Zunge wie Butter. Schon Pumuckel wusste: Was sich reimt, ist gut. Mein Joghurt in diesem feinen Törtchen ist nämlich von der Biomolkerei Söbbeke. Dat lecker Zeug wurde per Kältefrischdienst bei mir an der Haustür abgeliefert und landete ziemlich flott in diesem Kuchen. Es ist Holunderblütenzeit, das bedeutet: Aromatischer Sirup, beschwipsender Likör, Holundersekt, ausgebackene Blüten und noch so unendlich viele Möglichkeiten mehr. Holunderblüten sollte man,

wenn möglich, um die Mittagszeit und an einem sonnigen Tag pflücken. Denn da sind sie voll aufgeblüht – während nach einem Regenschauer, alle Blütenpollen abgespült sind. Ab auf`s Feld und bitte nicht am Straßenrand pflücken – denn dann würde der Sirup nach den unterschiedlichsten Automarken schmecken;) Mit Glück, je nach Region blüht der Holunder bis Ende Juli.

Holunderblütensirup-Törtchen mit Rosen Joghurt

Der Holunder, der eigentlich ein Busch ist und kein Baum und in der englischen Sprache auch “elder bush” heißt, hat heilsame und schützende Kräfte, so heißt es. Ein Zauberstab aus dem Holz des Elderbaums, hat in den Büchern von Harry Potter, besonders magische Kräfte. Es heißt, dass ein Zauberer nur dann einen Elderbaum-Zauberstab besitzen kann, wenn er ihn, einem anderen Zauberer entwendet hat. Dies kann nur durch das Entwaffnen geschehen, denn er muss gegen den Willen, des ursprünglichen Besitzers, entwendet werden, um anschließend dem neuen Besitzer zu “gehorchen.”

Holunderblütensirup-Törtchen mit Rosen Joghurt

Der Elderbaum-Zauberstab ist einer mit positiven Kräften, denn auch Hogwarts Schuldirektor Dumbledor besaß einen Zauberstab aus dem Holz des Elderbaums. Na da bin ich aber froh, dass der Holunder mir mit positiven Schwingungen zur Seite steht;) Hat man einen eigenen Strauch im Garten, beschützt er das Haus. Ich mag ja solche, überlieferten Geschichten sehr.

Holunderblütensirup-Törtchen mit Rosen Joghurt

Die Idee zu diesem Törtchen kam quasi mit dem Rose-Aprikose-Joghurt und der Blüte vom Holunderbusch gleichzeitig. Die wollte ich zu gern miteinander bekannt machen. Und das hat ganz wunderbar geklappt. Sie harmonieren so toll zusammen. Ganz fruchtig, leicht und cremig. Das Champagner-Gelee hatte ich euch hier schon einmal gezeigt und es macht es zu einer kleinen Festtagstorte. Selbstverständlich kann man für die Kinder den Alkohol weglassen und nur Holunderblütensirup verwenden. Jetzt wünsche ich euch einen traumhaften Sonntag, Zauberkräfte für einen ganzen Monat und lecker Törtchen satt.

♡ Lisbeths

Holunderblütensirup-Törtchen mit Rosen Joghurt

 

 

Und hier kommen noch ein paar köstliche Holunder-Rezepte für euch:

„Holunder-Sahne-Törtchen an geeisten Brombeeren”

Makronen-Tartelettes mit Holunder-Curd”

„Holunder-Madeleines”

 

Holunderblütensirup-Törtchen mit Rosen Joghurt
 
Autor: 
Kategorie: backen, Kuchen, Torten
Zutaten
  • Für ca. 2 Liter: Holunderblütensirup
  • 40 – 60 Dolden pflücken| diese bitte nur kurz schütteln um ungebetene Gäste loszuwerden (wenn das doch nur immer so einfach wäre;)
  • 2 Liter Wasser
  • 2 kg Zucker
  • 2- 3 Bio Zitronen
  • 50 g Zitronensäure
  • Holunderblüten-Joghurt-Torte:
  • 100 ml Holunderblütensirup
  • 65 g Butter
  • 80 g Butterkekse
  • 5 Blatt weiße Gelatine
  • 250 g Joghurt hier Söbbeke Rose-Aprikose
  • Saft einer halben Zitrone
  • 400 ml Schlagsahne (man darf auch gerne weniger nehmen;)
  • 18er - 20er Springform
  • Für die Vollendung:
  • Ein kleines Gläschen rosé Champagner, Cremant oder Prosecco.
  • 2 Blatt Gelatine
  • 70 ml Holunderblütensirup
Zubereitung
  1. Holunderblütensirup:
  2. Wasser und Zucker so lang kochen lassen bis die Kristalle sich aufgelöst haben.
  3. Die Blüten in eine große Schüssel geben, die Zitronensäure über die Holunderblüten streuen und mit Zitronenscheiben bedecken.
  4. Die Zuckermischung über die Dolden gießen und abkühlen lassen.
  5. Abgedeckt an einem kühlen Ort für zwei bis drei Tage ziehen lassen.
  6. Man kann den Sirup auch in den Kühlschrank stellen.
  7. Wer ein Baumwolltuch hat ist auf der sicheren Seite – wer keins hat – giesst die Flüssigkeit einfach mehrmals durch ein feinmaschiges Sieb.
  8. Das Baumwolltuch befestige ich am Rand der Schüssel mit Wäscheklammern.
  9. Den Sirup in sterilisierte Flaschen füllen, kühl und dunkel lagern.
  10. Holunderblütensirup hält ewig.
  11. Tipp:
  12. Man kann auch supi einen Likör (ich schör) daraus zaubern.
  13. Einfach unter ca. 250 ml fertigen Sirup ein Fläschchen Doppelkorn mischen.
  14. Für den Keksboden:
  15. Zuerst die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  16. Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen.
  17. Die Butterkekse in einem Blender fein mahlen oder in einem Gefrierbeutel zerstossen.
  18. Die Kekskrümel mit der flüssigen Butter vermengen.
  19. Die Springform mit Backpapier auslegen.
  20. Die Butter-Keksmischung auf dem Boden verteilen und leicht andrücken.
  21. Sofort in den Kühlschrank stellen.
  22. Für die Joghurtfüllung:
  23. Die aufgeweichte Gelatine mit 4-6 Esslöffel Joghurt in einem Topf erwärmen.
  24. Die Gelatine sollte sich komplett aufgelöst haben.
  25. Restlichen Joghurt mit Zitronensaft und Holunderblütensirup vermischen.
  26. Die Gelatine-Mischung zum Jogurt geben und alles gut verrühren.
  27. Sofort in den Kühlschrank stellen.
  28. Die Sahne steif schlagen und unter die Joghurtcreme geben.
  29. Zurück in den Kühlschrank stellen.
  30. Sobald die Masse beginnt zu gelieren und nicht mehr flüssig ist, die Creme auf den Keksboden füllen und glatt streichen.
  31. Mit Klarsichtfolie abdecken und in den Kühlschrank stellen.
  32. Für die Vollendung:
  33. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  34. Holunderblütensirup und Champagner erwärmen.
  35. Die ausgedrückte Gelatine darin auflösen.
  36. Den Champagner-Guss etwas abkühlen lassen und auf die bereits fest gewordene Torte gießen.
  37. Wer mag, dekoriert mit kleinen Holunderblüten.
  38. Tipp: Für Kinder den Alkohol einfach weglassen und durch Saft ersetzen.